Aníya-íla

Auf dem Fest der 2000 Frauen

von Gerda Marie Pogoda

Aníya-íla

ISBN: 3-922499-46-5
2000
15 x 15 cm, Br., 104 S.
7,50 €   /  14,- SFr

Dieses Buch bestellen

Ebenfalls in der Vorbereitung auf das Fest der 2000 Frauen entstanden ist die Erzählung der Schriftstellerin (soeben erschienen "Kreativ Schreiben von der Idee zum Text") Gerda Marie Pogoda. In Aníya-íla wählt Pogoda eine namenlose Frau, die in Homers Odyssee auftaucht, zu ihrer Hauptfigur. Im Stil von Homers Versepos erzählt Aníya-íla nun ihre eigene Geschichte, in der ein anderes Wissen, eine andere Erfahrung der Welt laut werden.

« Buchreihe

Pressestimmen zu "Aníya-íla" »