Caroline Krüger (Autorin)

Veröffentlichungen im Christel-Göttert-Verlag

  • ABC des guten Lebens
    von Ursula Knecht, Caroline Krüger, Dorothee Markert, Michaela Moser, Anne-Claire Mulder, Ina Praetorius, Cornelia Roth, Antje Schrupp, Andrea Trenkwalder-Egger
  • Erzähl mir Labyrinth
    Frauenkultur im öffentlichen Raum - 20 Jahre Labyrinthplatz Zürich
    von Agnes Barmettler, Regula Farner, Ursula Knecht, Caroline Krüger, Zita Küng, Katherina Morf, Rosmarie Schmid

Über Caroline Krüger

Dr. Caroline Krüger ist Philosophin und interessiert sich besonders für alle Formen von Gesprächen. Sie lebt mit ihrem zehnjährigen Sohn in Zürich.

Sie ist Teil der Autorinnen-Gruppe der Dokumentation zum 20-jährigen Jubiläum des Labyrinthplatzes in Zürich. Hier wirken Frauen aus unterschiedlichen Bereichen der Kunst, der Wissenschaft und der Soziokultur, ältere und jüngere, Frauen aus der Frauen-, Friedens-, ArbeiterInnen-, Umwelt- und Asylbewegung. Sie alle verstehen sich als Kultur-Schaffende. Gemeinsam ist ihnen die Liebe zum Labyrinthplatz, die Freude an dieser Form des öffentlich Tätig-Seins und das Interesse, an einem neuen politischen Kulturmuster mitzuwirken.

Und sie zählt zur Autorinnen-Gruppe eines Bandes aus unserer kleinen philosophisch-politischen Reihe: "ABC des guten Lebens". Diese Gruppe von Frauen – Philosophinnen, Politikwissenschaftlerinnen, Theologinnen, Pädagoginnen und politische Aktivistinnen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden – arbeitet seit vielen Jahren in wechselnden Projekten zusammen und setzt sich für einen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft ein – beispielsweise auf dem Weg über ein leistungsunabhängiges Grundeinkommen.

Termine mit Caroline Krüger anzeigen »

« zur Übersicht der Autorinnen