Li Shalima (Autorin)

Li Shalima

Veröffentlichungen im Christel-Göttert-Verlag

DVD, Videos, Hörbücher

Über Li Shalima

Li Shalima, geboren 1959, als zweite von fünf Töchtern, in Berlin kurz vor dem Mauerbau, der die "Kleinfamilie" vom gesamten Rest des verwandtschaftlichen Clans trennt. Dieser Leid verursachende Umstand prägt ihre Kindheit und ihre spätere Suche und langjährige Forschung maßgeblich. Von Geburt an ist sie Künstlerin, heute versteht sie sich hauptsächlich als Philosophin, Two-spirit (Vermittlerin zwischen den Geschlechtern und den Welten) und Ur-Erinnerin in einem sehr wissen-schaftlichen Sinne. Seit 26 Jahren ist sie "lesbische Mutter" einer Tochter aus "politischer" Überzeugung. Sie gehörte zum Leitungsteam der Akademie ALMA MATER und lehrt nun in der Internationalen Schule für matriarchales Bewusstsein MatriaCon. Ihr Thema ist das matriarchale Weltbild im Ursymbol Labyrinth. 
Zudem lehrt und lernt sie in spirituellen Genesungskreisen, arbeitet an einem umfassenden Manuskript zur Lehre des Labyrinths und plant einen Labyrinth-Museums-Garten.

Weitere Infos:
www.lishalima.jimdo.com

Siehe auch:
Alphabet für erfülltes Leben
Verein zur Förderung einer wertschätzenden Sprache
www.wertschaetzende-sprache.jimdo.com

Termine mit Li Shalima anzeigen »

« zur Übersicht der Autorinnen