Pressestimme zu "Mutterland ... nach dem Holocaust"

Aus: Die weibliche Stimme, Winter 2002

"... Es ist ein Buch über Deutschland - und zugleich ein Buch über Mütter und Töchter. Feinfühlig zeigt die Autorin, wie das Verhältnis von Mutter und Tochter angesichts des Krieges leidet. In den USA ist das Buch bereits eine großer Erfolg; eine Verfilmung ist vorgesehen."

« Pressestimmen zu "Mutterland ... nach dem Holocaust"

« zur Übersicht der Pressestimmen