Die Menge im Herzen

von Luisa Muraro; übersetzt von Angelika Dickmann, Traudel Sattler

Die Menge im Herzen

ISBN: 3-922499-53-8
2001
Format 21 x 21 cm, Br. 204 S.
19,80 €   /  36,- SFr

Dieses Buch bestellen

Bekannt durch ihre praktische Philosophie und politische Praxis, schreibt Luisa Muraro häufig auch Artikel zu tagespolitischen Themen und Ereignissen. Dieser Band enthält eine Auswahl ihrer Reflexionen: Sie kommentiert Leserbriefe, Skandale, Gleichnisse, lokale Meldungen. Nachrichten aus der ersten, dritten, fünften Welt, über Konflikte und Kriege. Im Unterschied zu den Berichten in den Medien, liest Luisa Muraro die Kontexte aus den Fakten und stellt sie in ihren größeren Zusammenhang. Die kurze Meldung einer kleinen Vorstadtgeschichte verliert so ihren privaten Charakter, wird zum politischen Ereignis und zeigt am Ende weltpolitische Bedeutung. Eine "Menge" bewegt Luisa Muraro im Herzen. Dabei benötigt sie keine Polizei, um Ordnung zu schaffen. Sie erweist sich als große Erzählerin und kommt doch ohne Gesetz und Gott aus, aber nicht ohne die Beziehung, "vor allem die mütterliche Beziehung" - per Definition eine Beziehung mit dem Anderen.

« Pressestimmen zu "Die Menge im Herzen"

« zu den Pressestimmen: Übersicht der rezensierten Produkte

zur Gesamtübersicht der Bücher »