Pressestimme zu "Sie war umhüllt vom Duft wilder Nelken"

Aus: amazon, Kundinnenrezension, 25.2.2003

Herrlich Weiblich!

Die Autorin stößt bei einem Urlaub in den Pyrenäen auf das steinzeitliche Relief einer Muttergöttin mit Schlange. Fasziniert von diesem Kunstwerk forscht sie mehrere Jahre nach Herkunft und Bedeutung des Bildes und trägt dabei eine Fülle von Informationen zusammen. Auch nutzt sie die Zeit vor Ort zu Wanderungen in den Pyrenäen. In einer kraftvollen und poetischen Sprache schildert sie ihre Eindrücke über die Landschaft und das steinerne Bildnis.

« Pressestimmen zu "Sie war umhüllt vom Duft wilder Nelken"

« zur Übersicht der Pressestimmen