Pressestimme zu "Die Menge im Herzen"

Aus: Buchbesprechung der Arbeitsgemeinschaft Frauenseelsorge Bayern, 1/2002

"’Die Menge im Herzen / keine Polizei kann sie auflösen’, mit diesem Text von Emily Dickinson überschreibt Luisa Muraro ihr Buch. Hier sind zum größten Teil Texte versammelt, die sie für Tageszeitungen, Frauenzeitschriften und Periodika geschrieben hat. Diese Texte sind überraschend in ihrer Einfachheit. Es werden Gedanken des Affidamento an konkreten Alltagsgeschichten verstehbar.

Sie schreibt mit einem wunderbaren Humor und erschließt uns Themen wie wenn ein Blitzlicht aufleuchtet. Sie beginnt eine ihrer Abhandlungen: ‚Ich bin keine Leserin von Mythen, sondern - etwas bescheidener - von Leserbriefen’. ...

Es lohnt, sich mit diesem unglaublich geistvollen und spritzigen Buch auseinander zu setzen! Nicht nur für Frauen, die sich mit dem Affidamento-Ansatz beschäftigen wollen, sondern für alle, die das Zeitgeschehen einmal unter anderem Blickwinkel betrachten möchten!"

(Irene Löffler)

« Pressestimmen zu "Die Menge im Herzen"

« zur Übersicht der Pressestimmen