Pressestimme zu "Die Menge im Herzen"

Aus: BDB, Bund Deutscher Baumeister, Landesspiegel Hessen, Februar 2002

"Eines der interessantesten Bücher, die wir in letzter Zeit gelesen haben. Die italienische Autorin ist Philosophin, arbeitet wissenschaftlich, interessiert sich für die Frauenbewegung und versteht es, den Dingen auf den Grund zu gehen. Der Band stellt eine Vielzahl von Reflexionen aus ihrer Feder vor, die sich mit Problemen des Alltags befassen. Dabei weist sie nach, dass oft kleine Ereignisse den Blick für große Zusammenhänge öffnen können und dass oft große Nachrichten nur wenig Inhalt haben. Sie ist eine große Essayistin, der ein herausragender Platz in der italienischen Literatur gebührt. Das Lesen ihres Buches ist gleichzeitig Genuss und Gewinn an Erkenntnis."

« Pressestimmen zu "Die Menge im Herzen"

« zur Übersicht der Pressestimmen