Pressestimme zu "Weisheit des Gartens"

Aus: www.garten-literatur.de

Dem Jahreskreis folgend mit Reflexionen über ein sinnvolles Leben inmitten eines ästhetischen Naturgartens läßt die Autorin uns teilhaben an einem Gartenjahr, das sie Tag für Tag genießt. Sie flicht Dekorationsideen, zur Jahreszeit passende Rezepte, aber auch Verse und Gedanken ein, die zum Nachdenken und genauen Hinschauen (auch auf die begleitenden Fotos) einladen. Sie schreibt über die "kreative Vielseitigkeit der Himbeeren", "Wellness in der Kirschenzeit", das "Gesundheitszentrum Garten", die "arglose Revolte der Gärtnerin", das "Rot der Erdbeer-Rosen" – aber auch über "Vertrauen" und "Stille atmen". Ist es nun ein Gartenbuch oder ein Kochbuch? Es ist beides – in einer gelungenen Symbiose und somit auch vielseitig als Geschenk einsetzbar.

« Pressestimmen zu "Weisheit des Gartens"

« zur Übersicht der Pressestimmen