Marianne Flassbeck (Autorin)

Veröffentlichungen im Christel-Göttert-Verlag

Über Marianne Flassbeck

Dr. Marianne Flassbeck lebt in München und versucht seit vielen Jahren, kreative weibliche Selbstbestimmung mit Ehe und Mutterschaft unter einen Hut zu bringen. Schon immer frauenpolitisch und umweltpolitisch engagiert, hat sie in ihren Vierzigern das aus familiären Gründen unterbrochene Studium wieder aufgenommen und im Alter von 47 Jahren in Englischer Literaturwissenschaft in München promoviert.

Sonstige Veröffentlichungen:

  • "Das Lachen Elizabeth von Arnims. Weibliche Selbstbehauptung als reizvolles ‚Pas des duex’", in: ab 40, 2004/1
  • "Infiltration statt Konfrontation: Weibliche Komik in Sylvia Townsend Warners Lolly Willowes", in: ZAA (Zeitschrift für Anglistik und Amerikanistik), 2004/1
  • "Leonora Carringtons prophetischer Surrealismus", in: Feministische Studien. Zeitschrift für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung, Mai 2004

Termine mit Marianne Flassbeck anzeigen »

« zur Übersicht der Autorinnen