Pressestimme zu "WE`MOON - Mit Gaia den Rhythmus finden"

Aus: Frauenwelt Weltenfrau, WinterSonnenWende 2010

Grunderschütterungen und Aufbruch weiblicher Kraft ist das Thema des WE`MOON-Jahrbuches für 2011 … Mit Texten, Gedichten und Bildern weisen Autorinnen und Künstlerinnen ohne Panikmache hin auf die Notwendigkeit – die Not wendend – der bereits spürbaren Veränderungen unserer Mutter Erde. Uns allen ist bewusst, dass es so nicht weitergehen kann. Wir alle müssen uns mit äusseren und vor allem auch mit inneren Veränderungen befassen. Uns darauf einstellen, dass auch wunderbare Veränderungen reifen können, wenn wir das Polarisieren vermeiden, sowohl in unserer Seele als auch in unserer Gesellschaft. Unser Herz und unser Verstand müssen zusammenarbeiten, dann ergibt inspirierte Anteilnahme Innovation und praktische Magie. (Alice Holzer)

« Pressestimmen zu "WE`MOON - Mit Gaia den Rhythmus finden"

« zur Übersicht der Pressestimmen