Pressestimmen zu "Die Tochter"

  • Tatsächlich gibt es moderne Gesellschaften, in denen die Mütter eine ganz andere soziale Stellung haben als in den westlichen Gesellschaften. Berichte über einen mütterzentrierten Lebensalltag gibt es kaum. Viele Menschen haben daher nur wenige Kenntnisse darüber. Die Filmemacherinnen Uschi Madeisky und Daniela Parr haben jetzt einen Film über eine Familie aus dem matriarchalen Volk der Khasi veröffentlicht, der uns eine Vorstellung davon gibt, wie es ist, wenn Mütter hohes Ansehen genießen und ihre weiblich-mütterlichen Fähigkeiten in einer führenden Rolle einsetzen.
    Mehr unter: muetterblitz.de (http://www.muetterblitz.de/Ausgabe0211/Spurensuche/intervmadeisky_tochter.masp)
  • Im Jahr 1998 entstand der viel beachtete Film "Die Töchter der sieben Hütten" über das matriarchale Volk der Khasi. Vor Kurzem hatte ein zweiter Film über diesen in den Bergen Ostindiens lebenden Clan Premiere in Frankfurt.
    Mehr unter: Mathilde, Mai/Juni 2011

« zur Übersicht der Pressestimmen