Pressestimme zu "Erzähl mir Labyrinth"

Aus: Bioterra, März, 2/2012

Das Gartenlabyrinth der Begegnungen

1991 enstand ein Gartenlabyrinth in Zürich unter Initiative der Frauenbewegung. Was als einmalige Sache gedacht war, feierte vor kurzem sein 20-Jahr-jubiläum. Sieben Autorinnen berichten und reflektieren in diesem Buch über ihre Erfahrungen mit dem Labyrinth. Das Buch erzählt von Begegnungen an diesem Ort. Frauen feiern sich und das Leben, Schweizerinnen treffen Ausländerinnen, gemeinsam wächst ein Projekt, das weitherum Beachtung findet. Selbst die Randständigen bezieht man liebevoll mit ein. Das Buch folgt dem Muster des Labyrinths, es führt zur Mitte und endet beim Anfang.

« Pressestimmen zu "Erzähl mir Labyrinth"

« zur Übersicht der Pressestimmen