Pressestimme zu "Wir sind ein Kreis"

Aus: FRAUENleben, Frühjahr 2012

"Rausch, wilde Frau, rausch durch die Nacht,
zeig deinen Mut, zeig deine Kraft!
Mutter Erde lebt, Mutter Erde lacht."

Im Christel Göttert Verlag erschienen, übersetzt und zusammengestellt von Donate Pahnke McIntosh, mit Noten versehen von Sylke Zimpel – entstanden ist ein wahrer Schatz an Liedern für die gemeinsame Feier und das Ritual. Zauberlieder, Wandlungslieder, Heilungslieder, Sterbelieder – alle bereiche und Themen sind abgedeckt. Die Beiträge vieler bekannter Liedermacherinnen und Autorinnen finden in der Sammlung Platz, darunter Stawhawk, Gila Antara, Ameli Helm, Arunga Heiden, Astrid Kuby und Luisa Francia. Das Singen erneuert die Zellstrukturen, belebt die Jahreskreisfeste, begleitet wichtige Übergänge – die Stimme transportiert den Klang unserer Seele nach draußen in die Welt hinein. Die Herausgeberin erklärt, warum es wichtig sein kann, in der Muttersprache zu singen, und darüber hinaus erläutert sie in der ausführlichen Einleitung Intention und Grundstrukturen von Ritualen im Allgemeinen. Außerdem hat sie eine Menge Tipps für Ritualleiterinnen zur praktischen Umsetzung. Ein schönes Büchlein – mit dem wir Zauber, Rhythmus und Lust hinein in den Kreis tragen. Mutter Erde lebt, Mutter Erde lacht!

(Buchempfehlung von Ulla Janascheck)

« Pressestimmen zu "Wir sind ein Kreis"

« zur Übersicht der Pressestimmen