Luise F. Pusch (Herausgeberin)

Veröffentlichungen im Christel-Göttert-Verlag

Über Luise F. Pusch

Dr. phil, geb. 1944, Professorin für Sprachwissenschaft. Autorin von u.a.

"Die Frau ist nicht der Rede wert", "Das Deutsche als Männersprache" und "Alle Menschen werden Schwestern". Mitherausgeberin u.a. von "WahnsinnsFrauen", 3 Bde. (1991-99), "Berühmte Frauen: 300 Porträts", 2 Bde. (1999-2003), "Berühmte Frauenpaare" (2005); Herausgeberin des Kalenders "Berühmte Frauen" (seit 1987). Vorsitzende von FemBio Frauenbiographieforschung e.V.

Weitere Infos: www.fembio.org oder www.luisepusch.de

Termine mit Luise F. Pusch anzeigen »

« zur Übersicht der Autorinnen