Pressestimme zu "AVE DEA"

Aus: Basler ProgrammZeitung, Mai 2016

... Eine leidenschaftliche Kämpferin für Frauenrechte ist auch Ursa Krattiger, die lange als Journalistin gearbeitet hat, u.a. als erste Inlandsredaktorin der "Basler Nachrichten" sowie beim Schweizer Radio. Frauenkultur, feministische Wissenschaften und weibliche Spiritualität sind ihre Themenschwerpunkte, und seit 1998 führt sie eine Ritualwerkstatt für nicht konfessionelle religiöse Dienstleistungen (www.ave-ave.ch). Nun hat Krattiger mit der ebenfalls frauenrechtsengagierten Ulrike Pittner zusammen ein Buch über 13 Göttinnen der griechisch-römischen Mythologie herausgegeben, das kenntnisreich und erhellend deren Wesen, Geschichte(n), Bedeutung und (Miss-)Interpretationen dar- und klarstellt. Mit vielen didaktischen Materialien und Aufgabenstellungen versehen, eignet es sich auch bestens für den Unterricht.

(Dagmar Brunner)

« Pressestimmen zu "AVE DEA"

« zur Übersicht der Pressestimmen