Bärbel M. Peschl (Autorin)

Veröffentlichungen im Christel-Göttert-Verlag

Über Bärbel M. Peschl

Sie lebt in der Rhön und genießt das Leben aus und in ihrem eigenen Garten, aus dem sie die Kraft für ihren Alltag schöpft. Als langjährige Vorsitzende des Vereins FrauenUndSchule Hessen e.V. setzte sie sich insbesondere für eine gender-sensible Sprache und die Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen bzw. Männern und Frauen ein. In diesem Zusammenhang ist u.a. von ihr 2005 erschienen: "Geschlechtergerechte Schule. Achtung vor der individuellen Einzigartigkeit eines jeden Menschen"

Ihr frauenpolitisches Engagement findet auch Niederschlag in ihren Kursen, die sie als Tanztherapeutin und Trainerin für Körpersprache, kreative Bewegung und Tanz leitet: "Im Kreativen Tanz finden wir einen festen Stand, wir nehmen uns den gebührenden Raum und werden zu Hüterinnen unserer Würde."

Infos unter: www.und-martha-tanzt.de

« zur Übersicht der Autorinnen