Kirsten Armbruster (Autorin)

Veröffentlichungen im Christel-Göttert-Verlag

Über Kirsten Armbruster

Dr. Kirsten Armbruster, geb. 1956, aufgewachsen in Ägypten, Studium der Agrarwissenschaften, Promotion in Physiologischer Chemie, Mutter von vier Kindern, war mehrere Jahre im Vertrieb von mikrobiologischen Produkten und Chemischer Analytik tätig, gründete 1996 Courage Consulting & Publishing und arbeitet seitdem als selbstständige Trainerin sowohl im interkulturellen als auch im Persönlichkeitsentwicklungsbereich der Erwachsenen- und betrieblichen Weiterbildung.

Durch ihre tiefen Einblicke in die berufliche "Männerwelt", ihre Erfahrungen der Missachtung der mütterlichen Leistung, ihre intensive Auseinandersetzung mit spirituellen und ökologischen Themen, ihre Einsichten in andere Kulturen und die Inspiration durch die Matriarchatsforschung entwickelte sie das globale Modell der matrivivialen Gesellschaft als Grundlage für ein Gutes Leben für alle. Seit einigen Jahren lebt sie in Bayern in einem ökologischen/künstlerisch-politischen/spirituellen Haus, umgeben von einem Permakulturgarten. Dort versucht sie zusammen mit ihrem Mann und ihren Kindern, das ganzheitliche Modell eines matrivivialen Lebens Wirklichkeit werden zu lassen.

Weitere Veröffentlichung:
"Das Muttertabu oder der Beginn von Religion", 2010

Weitere Informationen unter: www.courageconsult.de

Termine mit Kirsten Armbruster anzeigen »

« zur Übersicht der Autorinnen