Pressestimme zu "Am Herdfeuer"

Aus: Kulturette, Dezember 2016

Wo Frauen frei sind

… sind alle Menschen frei, sagt die Autorin und weist es mit diesem Buch nach. Ein Bergvolk im südlichen China erregt seit einigen Jahren große Aufmerksamkeit von Wissenschaftler*innen, aber Tourist*innen. Die Mosuo leben in einer Großfamilienstruktur, in der vier Generationen zusammenwohnen. Sie alle sind über die mütterliche Linie verwandt.

Die Autorin ist begeisterte Matriarchatsforscherin und kann seit einigen Jahren für mehrere Wochen bei einem befreundeten Mosuoklan wohnen.

Was sie dort bei ihrem ersten Aufenthalt erlebt, wie sie das Zusammenleben der Mosuo und ihre Traditionen wahrnimmt, erzählt sie in diesem Tagebuch.

Eine sehr besondere (Lese)Reise, die den Lesenden auch dank der vielen Fotos sehr nahe gebracht wird!

(Sigrun Klüger)

« Pressestimmen zu "Am Herdfeuer"

« zur Übersicht der Pressestimmen