Pressestimme zu "Gute Tochter - Böse Tochter?"

Aus: Kulturette, Dezember 2016

Vom schweren Abschied

Die Besonderheiten der Mutter-Tochter-Beziehung schildert dieses Buch. Wenn die Mutter an Demenz erkrankt, werden die Töchter sehr häufig in ein großes Gefühlschaos gestürzt. Die Autorin zeigt die Bedeutung der Mutter an beispielhaften Mythen und ihre Rolle in der weiblichen Entwicklung, um dann auf die verschiedenen Aspekte der dementiellen Erkrankung und deren Auswirkungen auf diese Beziehung einzugehen: Wie verläuft der langsame Abschied von der Mutter und wie geht die erkrankte Mutter emotional damit um. Wie können Schuldgefühle bewältigt und wie kann die emotionale Bezogenheit zwischen Tochter und Mutter wiedergefunden werden.
Die Ausführungen der Autorin werden durch Beispiele aus ihrer psychotherapeutischen Praxis ergänzt.
(Sigrun Klüger)

« Pressestimmen zu "Gute Tochter - Böse Tochter?"

« zur Übersicht der Pressestimmen