Pressestimme zu "MütterBilder"

Aus: Bundesverband der Mütterzentren e.V., 24.3.17

Manche Bücher sind so schön, innig und heilsam, wie ein Nachmittag voller guter Gespräche mit der besten Freundin. Genau so ein Buch hat Claudia Holst herausgegeben. Die Psychologin, Künstlerin und fünffache Mutter hat Frauen gebeten, über ihr Muttersein zu schreiben. Herausgekommen sind Geschichten über den Versuch, Familie zu dem Ort zu machen, an den sich später alle gern erinnern, aber auch über den Stress im Alltag und den Einfluss, den unsere eigenen Mütter auf uns haben. Aquarelle, Fotografien und Filzcollagen illustrieren den Band über Mütterlichkeit in all ihren Facetten.

« Pressestimmen zu "MütterBilder"

« zur Übersicht der Pressestimmen