Pressestimme zu "frauen-AUTOmobil"

Aus: hamburg.gay-web.de, 29. Aug. 2003

"Iris Seidler ist 30 Jahre alt, lebt in Hamburg, entschied sich nach dem Abitur für eine Lehre als Kfz-Mechanikerin. Sie bietet regelmäßig Autopannen-Kurse für Frauen an. Da lag es nahe, dass sie auch ein Buch schrieb zum Thema Auto. Übersichtlich und klar führt sie die Leserin durch die geheime Welt der Technik, - "Frauen und Technik", na ja... -, die sich doch allmählich als nicht so kompliziert erweist, als es auf den ersten Blick den Anschein hat. ‚Wie Sie Schäden vermeiden können’, ‚Was Sie tun können, wenn Schäden vorhanden sind’, ‚Begriffe von A - Z rund ums Auto’, ‚Weitere Tipps, Checklisten, hilfreiche Adressen’ - so sind die Kapitel überschrieben. Manches meint man wirklich schon zu wissen, aber es gibt immer noch Dinge, die übrig bleiben, sei es auch nur die Höhe des Bußgeldes für die Überziehung des TÜV-Termins. Und schließlich sind auch noch der Motor und sein Aufbau verständlich dargestellt. Auf jeden Fall gibt es viele Tipps zur inneren und äußeren Pflege des Gefährts - da gilt es am besten anzusetzen, wenn man Geld sparen will - und muss."

(Lisas Buchtipp)

« Pressestimmen zu "frauen-AUTOmobil"

« zur Übersicht der Pressestimmen