Aktuelle Nachrichten

Neu: MatriaCon – Internationale Schule für matriarchales Bewusstsein

18. März 2017

Eröffnung der Internationalen Schule für matriarchales Bewusstsein - MatriaCon mit Einblicken ins Jahresprogramm und Fest zur Frühjahrs-Tagundnachtgleiche mit Tänzen, geleitet von Li Shalima und Sylwia Geelhaar. Ehrengast: Sigrun Laurent (ALMA MATER Akademie); Leitung: Team MatriaCon

12:00 Ankommen, Willkommen und Begrüßungstanz mit Li Shalima und Sylwia Geelhaar

13:00 Vorstellung der MatriaCon‐Mitarbeita

13:30 Festrede unserer Ehrengästin Siegrun Laurent

14:00 Kaffeepause, Austausch und MATERialien anschauen

Naschen von MatriaCon‐Kostproben – wie wird hier gelernt und gelehrt?

14:45 Matriarchate weltweit – 20 min. Film und Uscha Madeisky, Dagmar Margotsdotter, Daniela Parr

15:45 Ricarda Scherzer veranschaulicht das "Aufstellen der Mutterlinie" und gibt Ausblicke in das Jahresprogramm

16:30 Zeit für Fragen in der Runde

17:00 Pause

18:00 Jahreskreistanz und Zeremonie zur Frühlings‐TagundNacht‐Gleiche mit Li Shalima und Sylwia Geelhaar: "Die Schätze von Frauentänzen"

19:30 Abschiednehmen, Tanz und Ausklang

 

ORT: Zweckverband "Naturpark Taunus", Hohemarkstraße 192, 61440 Oberursel

Der Sitz von MatriaCon ist Frankfurt am Main. Die Lernangebote sind modular aufgebaut und können nach Belieben frei gewählt werden. Die Ausbildung zur Botschafterin Matriarchalen Bewusstseins folgt einem Baukastenprinzip, das von Level 1 bis 4 führt. Die Fachbereiche sind:

- MatriKlan und Mutterlinie

- Ökonomie des Schenkens

- AhninnenSpiritualität

- Politik der Egalität

- Matriarchatsforschung und Patriarchatskritik

Die Veranstaltungen finden in Frankfurt a.M., Oberursel/Taunus und auf der Insel Rügen statt.

Trägerin der Schule ist Matriaval e.V.

Lehrende: Uscha Madeisky, Dagmar Margotsdotter, Daniela Parr, Li Shalima, Ricarda Scherzer

Gastlehrende: KaraMa Beran, Dr. Malika Grasshoff, Dr. Annine van der Meer, Christiane van Schie, Dr. Helmut Schlichtherle

Gäste: Indigene Vertreterinnen der Khasi (Indien), Mosuo (China) und Minangkabau (Indonesien) sowie als Ehrengast Siegrun Laurent (ALMA MATER Akademie)

Leitung: Ricarda Scherzer
Co-Leitung: Uscha Madeisky

Weitere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen:
info@matriacon.net

www.matriacon.net

« zur Übersicht der aktuellen Nachrichten