Mit Mut und Phantasie

Frauen suchen ihre verlorene Geschichte

hg. von Helma Mirus, Erika Wisselinck

Mit Mut und Phantasie

ISBN: 3-922499-37-6
1999
Format 21,5 x 23 cm, Br., 336 S., farbige und s/w Illustrationen
10,- €   /  18,90 SFr

Dieses Buch bestellen

Mit Blick auf das "Fest der 2000 Frauen" am 1. und 2. Juni 2000 erscheint die reich bebilderte Dokumentation des "Festes der 1000 Frauen" in einer um ein Vorwort ergänzten Neuauflage. Einzelne Frauen berichten hier exemplarisch von ihrem Weg zu einer Frau der Vergangenheit. Die Rückschau gibt Anregung und Inspiration für alle, die sich mit uns auf das große Ereignis freuen, und ist zugleich ein einzigartiges gelebtes Geschichtsbuch und Nachschlagewerk.

Mut und Phantasie bewies Erika Wisselinck bereits 1987, als sie mit Helma Mirus den Band im Sopia Verlag herausbrachte.

« zur Übersicht der Bücher

Pressestimmen zu "Mit Mut und Phantasie" »