Wachsen am MEHR anderer Frauen

Vorträge über Begehren, Dankbarkeit und Politik

von Dorothee Markert

Wachsen am MEHR anderer Frauen

ISBN: 978-3-939623-13-7
2009
Format 14,5 x 20,5 cm, Br., 272 Seiten (Bearbeitete Neuauflage)
17,- €

Dieses Buch bestellen

Wie können Frauen ihr Wünschen, Wollen und Begehren in die Welt bringen? Wie sehen konstruktive Beziehungen zwischen Frauen aus? Wie können Machtbeziehungen durch Autoritätsbeziehungen ersetzt werden? Was bedeutet Dankbarkeit als Orientierungsmaßstab für politisches Handeln? Was kommt vor der Gerechtigkeit?

Anschaulich und gut verständlich erläutert Dorothee Markert in ihrer Sammlung von Vorträgen wichtige Inhalte der italienischen Denkerinnen zu den zentralen Bereichen "weibliche Autorität" und "affidamento-Beziehungen". Mit Beispielen beleuchtet sie deren Bedeutung für unser alltägliches Leben und politisches Handeln. Dabei denkt sie auch nach über seltener diskutierte Themen wie die Wichtigkeit von Hausarbeit, die Möglichkeit einer feministischen Erziehung oder den Stellenwert von Dankbarkeit für den Austausch zwischen Frauen.

Enthalten ist ein von der Autorin übersetzter Vortrag der bekannten italienischen Philosophin Luisa Muraro über den Zusammenhang von Selbstbewusstsein und Dankbarkeit gegenüber der Mutter.

Was Leserinnen meinen:

"Ich habe dieses Buch mit Hochgenuss im Urlaub gelesen und entdeckte viele Überlegungen, mit denen eigene Gedanken aufgegriffen und fortgeführt wurden; ganz viele neue Impulse zum Weiterüberlegen und vor allem Handeln und schließlich eine Fülle von Anregungen für meine Arbeit mit Frauen in Gemeinde und Verband. - Toll, dass Frau Markert dies alles zu Papier brachte."

(Frau Janz-Spaeth, Pastoralreferentin und Geistliche Beirätin der KDFB Diözese Rottenburg-Stuttgart)

« zur Übersicht der Bücher

Pressestimmen zu "Wachsen am MEHR anderer Frauen" »