frauen-begehren

hg. von Iris Bergmiller

frauen-begehren

ISBN: 3-922499-22-8
1995
Format 21 x 21 cm, Br., 188 S., farbige Abbildungen
7,50 €

Dieses Buch bestellen

frauen-begehren gibt Einblick in die Entwicklung von Frauenbildungsarbeit an einer Volkshochschule. Geschildert wird der Weg der Frauen, die der traditionellen Angleichung an das "Männliche" eigene Wertvorstellungen und Verhaltensweisen entgegensetzen und in der Auseinandersetzung mit anderen Frauen Achtung und Selbstachtung erfahren, eine eigene Sicht auf die Gesellschaft entwickeln und damit weiblichem Wissen und Denken Autorität und Wert verleihen.

frauen-begehren ist ein Buch aus der Praxis mit und für Frauen: Daher werden nicht nur die theoretischen Grundlagen von Frauenbildung, sondern auch exemplarisch Konzepte für Seminare und Bildungsurlaube vorgestellt, Unterrichtseinheiten und die Erfahrungen daraus beschrieben. frauen-begehren zeigt sowohl Frauen als auch Männern auf, wie und was Frauen lernen wollen.

« zur Übersicht der Bücher

Pressestimmen zu "frauen-begehren" »