Virginia

Zeitschrift Virginia Titelseite (Nr. 39)
Zeitschrift Virginia Titelseite (Nr.44)


Virginia

Virginia ist die einzige deutsche Zeitschrift für FrauenBuchKritik (gegründet 1986). ISSN: 1610-5192

 

Virginia bietet:

– einen Überblick über Neuerscheinungen und -auflagen im Bereich Frauenbuch

– zahlreiche Buchvorstellungen von namhaften Rezensentinnen aus dem großen Spektrum der Literatur von Frauen für Frauen (Belletristik, Bibliographien, Sachbücher zu verschiedenen Frauenthemen, Frauenforschung und feministische Theorie)

– Frauenkrimi-Kurzrezensionen

– Besprechung von Mädchenliteratur

 

Virginia erscheint 2x jährlich (März und Oktober) und ist in vielen Buchhandlungen kostenlos erhältlich, die ihre KundInnen über Frauenbücher aktuell informieren möchten.
Bezugsadressen

Neue Herausgeberin / Verlagswechsel: 

Nach 10 Jahren hat der Christel Göttert Verlag nun die Herausgabe der Zeitung in andere Hände übergeben. Im Herbst 2011 erschien keine Ausgabe – ab der Frühjahrsausgabe im März 2012 kommt Virginia im Berliner AvivA Verlag heraus.
Die neue Herausgeberin ist die AvivA-Verlagsleiterin und Virginia-Redakteurin Britta Jürgs.

Im Christel Göttert Verlag sind auf Nachfrage weiterhin die Virginia-Ausgaben der Jahrgänge 2001-2011 erhältlich.

nach oben

Anzeigen

InteressentInnen für Anzeigen wenden sich bitte an den AvivA Verlag in Berlin.

nach oben

Buchhandels-Bestellung

Da sich die Herausgeberinnenschaft der Zeitschrift geändert hat, erfragen Sie die Bestellbedingungen bitte beim AvivA Verlag (Berlin).

nach oben

Virginia KundInnen-Bestellung

Virginia ist über den Buchhandel zu beziehen: Bezugsadressen.

Bedingungen für ein Jahresabo ab dem Jahr 2012 beim herausgebenden Verlag erfragen Sie bitte beim AvivA Verlag (Berlin).

nach oben