Termine mit Autorinnen: Saheta S. Weik

02.12.2005: Bildungsurlaub für Frauen: Aus Kraftquellen schöpfen

Die Anforderungen an Frauen in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufen steigen in dem Maße, in dem die gesellschaftlichen Spannungen überhaupt zunehmen. Dies erfahren viele Frauen "am eigenen Leib".

Daher wird es umso wichtiger, die eigenen Grenzen zu erkennen und zu setzen, belastende Dinge von sich fernzuhalten und die eigenen Bedürfnisse wahr- und ernst zu nehmen. Das bedeutet, rechtzeitig auf die Signale aus dem Inneren zu hören, Kraftquellen (wieder) zu entdecken und einen liebevollen Umgang mit sich selbst zu entwickeln.

In dieser Woche ist Zeit inne zu halten, um Kraft zu schöpfen und um sich selbst Fragen zu stellen:

  • Wo bin ich gerade in meiner Arbeit, in meiner gesamten Lebenssituation, mit mir selbst?
  • Wie sieht darin das Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen aus? Wie erkenne und setze ich Grenzen?
  • Welche meiner Bedürfnisse wollen mehr Beachtung?
  • Bin ich in dem, was ich tue, in Verbindung mit meinen Qualitäten? Kommen darin meine Stärken zum Ausdruck, meine Farben zum Leuchten? Bin ich an der richtigen Stelle?

Wir arbeiten mit reflektierenden Gesprächen, Innerer Achtamkeit, Körperwahrnehmung, Visualisierungen, Tanz, Kreativem u.a

  • Frauenbildungshaus Zülpich: 9.-13. Oktober
  • Frauenbildungshaus Altenbücken 28. November - 2. Dezember, Anmeldung beim Frauenbildungshaus Altenbücken, Schürmannsweg 25, 27333 Bücken Tel.. 04251/7899

« Archiv: Termine mit Saheta S. Weik

« zur Übersicht der Termine