Termine mit Autorinnen: Hanna Strack

25.01.2007: Lesung und Gespräch

Um 19-21 Uhr stellt die feministische Theologin Hanna Strack ihr Buch "Die Frau ist Mit-Schöpferin" im EVAngelischen Frauenbegegnungszentrum, Saalgasse 15, Frankfurt vor.

Kosten: 3,- €, tel. Anmeldung: 069/920708-0 (Fax: 069/920708-99, E-Mail: eva.fbz@t-online.de

In ihrem neu erschienenen, gleichnamigen Buch entwickelt Hanna Strack aus den Erfahrungen von Hebammen eine Theologie der Geburt. Ihr Anliegen ist, die Geburt als Stunde der Kraft der Frauen zu zeigen und dem schöpferischen Prozess des Gebärens seine spirituelle Bedeutung wieder zu geben.

Hanna Strack ist Pastorin i.R. und war eine der ersten Frauen, die in Deutschland für das Pfarramt ordiniert wurden. Sie lebt in Pinnow/Schwerin und war viele Jahre Mitherausgeberin und Verlegerin des "FrauenKirchenKalenders". Als Feministische Theologin engagiert sie sich besonders für Frauenliturgien. Sie wird uns an diesem Abend ihrBuchvorstellen und darlegen, warum eine Theologie der Geburt einen wichtigen Beitrag in Zeiten der Ökonomisierung der Geburtshilfe darstellt. Danach gibt es die Möglichkeit zu Austausch und Gespräch.

(Eine Kooperation von Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. und EVAngelisches Frauenbegegnungszentrum Frankfurt, Leitung: Karin Böhmer und Eli Wolf)

« Archiv: Termine mit Hanna Strack

« zur Übersicht der Termine