Termine mit Autorinnen: Hanna Strack

26.04.2007: Buchpräsentation und Diskussion mit Hanna Strack

Wien: "Die Frau ist Mit-Schöpferin. Eine Theologie der Geburt" Vortrag im Institut für Ethik und Recht in der Medizin, 1. Stock, Vortragssaal, Spitalgasse 2, Hof 2, Eingang 2.8. (gegenüber Billa), UniversitätsCampus Altes AKH, 19 Uhr. Veranstaltet von der Ev. Akademie Wien und Hebammenzentrum Wien

Anmeldung: bis 20. April 2007, Tel. 01/ 408 06 95-0, akademie@evang.at

 

Hanna Strack, eine der ersten feministischen Theologinnen im deutschen Sprachraum, entfaltet in ihrem Buch ein breites Spektrum von Themen zu religionsgeschichtlichen, historischen, theologischen, philosophischen aber auch medizinischen und soziologischen Aspekten von Geburt. Sie plädiert für eine Revision des Evabildes wie der medikalisierten Geburt und will eine dem Schöpfungsereignis "Geburt" angemessene Geburtskultur fördern.

 

« Archiv: Termine mit Hanna Strack

« zur Übersicht der Termine