Termine mit Autorinnen: Antje Schrupp

05.07.2007: Vortrag von Antje Schrupp

Stuttgart, 20 Uhr: "Natürlich bin ich Feministin!" lautet der Titel des Vortrags der Jornalistin und Politologin Antje Schrupp im Frauen-Kulturzentrum Sarah in der Johannesstr. 13.

Eintritt: 7,-/6,- €

 

 

Was bedeutet es heute, Feministin zu sein? Warum sind bestimmte feministische Gedanken so wenig in den allgemeinen gesellschaftlichen Diskurs eingeflossen? Weshalb sind bestimmte kulturelle Veränderungen kaum vorangekommen? Wie gewinnen wir eine neue Qualität, die auf gegenseitiger Freiheit basiert? Wie schaffen wir Raum für Muße, Kinder und Lebensqualität?
Gerade wenn Frauen emanzipiert und gleichberechtigt sind, brauchen wir den Feminismus dringender denn je. Denn je mehr Einfluss und Möglichkeiten Frauen haben, umso wichtiger ist es, dass sie Maßstäbe und Kriterien für ihr Handeln finden, die ihrem eigenen Begehren angemessen sind. Wenn eine Frau ihr Leben nach den eigenen Wünschen gestalten will, braucht sie Selbstbewusstsein und Verhandlungsstärke – gerade in Zeiten von Flexibilisierung und schärfer werdendem Konkurrenzkampf. Wenn Frauen sich gegenseitig inspirieren und ermutigen, aber auch miteinander streiten und ihre Differenzen offen austragen, dann kann weibliche Freiheit entstehen. Eine solche feministische Politik der Beziehungen kommt der ganzen Gesellschaft zugute.

« Archiv: Termine mit Antje Schrupp

« zur Übersicht der Termine