Termine mit Autorinnen: Marit Rullmann

24.11.2014: Jubiläums-Salon mit Marit Rullmann

Gelsenkirchen: 19 - 21.30 Uhr: Henriette Herz – Salonkultur früher und heute. 10 Jahre Lila Salon in Gelsenkirchen. Musik, Rezitation, Tee und einem Imbiss im Fürstenberg-Raum in der Vorburg Schloss Horst, Turfstr. 21, 45899 Gelsenkirchen

Marit Rullmann: Moderation und Rückblick

Karin Badar: Gesang, Rezitation

Aleksandar Filic: Klavier

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Gelsenkirchen.

"Wer den Gens'darmenmarkt und Madame Herz nicht gesehen hat, hat Berlin nicht gesehen...", Henriette Herz und ihr literarischer Salon waren weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannt.

Mit ihrem literarischen Salon war sie jahrzehntelang ein Mittelpunkt des kulturellen Lebens in der preußischen Hauptstadt. Der berühmte "Doppelsalon Herz" – von ihr und ihrem Mann, dem Arzt und Philosophen Markus Herz, Lieblingsschüler des Philosophen Immanuel Kant – ist zu einem Ort der deutschen Literatur- und Geistesgeschichte geworden. Außerhalb der Konventionen – gleichsam auf einer Insel der Egalität - trafen sich Adel und Bürgertum, Männer und Frauen, Künstler und Gelehrte auf einen "ästhetischen Thee" .

Vielleicht ist es gerade diese gelebte Philosophie der Kommunikation, die heute wieder gefragt ist. In einer Zeit, in der Kommunikation fast nur noch schematisch in den Medien stattfindet, Menschen unterschiedlicher  Herkunft, Lebensstile und Auffassungen eher selten miteinander kommunizieren, bietet ein Salon die Chance, über alle Grenzen hinweg ins Gespräch zu kommen. Und tatsächlich gibt es seit längerem eine Renaissance für die Salon-Idee: Von Berlin bis Stuttgart, von Iserlohn bis Gelsenkirchen. Seit 10 Jahren sind es hier wieder Frauen, die den Salon in Gelsenkirchen gestalten und damit die Kommunikationskultur fördern.

Die Veranstaltung wird unterstützt von dem Förderverein der lokalen aGEnda 21 und der ÖAG Arbeit und Leben (DGB/VHS). Die Veranstaltung ist Entgelt frei.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bei der VHS unter Telefon 0209 169 2508 oder 2407 (KursNr. 1326).

Zur besseren Planung wird um Anmeldung bei der VHS gebeten unter Telefon: 0209 169 2508 oder 2407 (KursNr. 1326).

« Archiv: Termine mit Marit Rullmann

« zur Übersicht der Termine