Termine mit Autorinnen: Caroline Krüger

02.07.2016: "Sowohl-als-auch" - Vortrag von Caroline Krüger

Wetzlar: 15.30-17.30 Uhr, Vortrag mit Diskussion zum Thema: "Sowohl-als-auch. Vom Umgang mit dem Unlösbaren" von der Schweizer Philosophin Caroline Krüger (Mitautorin von "ABC des guten Lebens" und "Erzähl mir Labyrinth") am Eröffnungstag der  Labyrinthwochen am Labyrinth in der Colchesteranlage.

Wir sind daran gewöhnt, wählen zu sollen: Entweder dies – oder das! Was tun wir aber, wenn beides uns gleich falsch (oder richtig) vorkommt? Müssen wir immer wählen? Wie unterscheiden wir Situationen, in denen eine Wahl notwendig ist, von anderen, in denen eine Wahl unmöglich oder sinnlos ist? Und was tun wir, wenn wir nicht wählen möchten und können? Wie erkennen wir Unlösbares und wie gehen wir damit um?

Das Denken des Sowohl-als-auch ist eine Form des Umgangs mit dem Unlösbaren, eine (noch weiter zu entwickelnde) Denkfigur, die eine breite Weltsicht von der Philosophie über die Quantenphysik bis zur Politik ermöglicht.

« Archiv: Termine mit Caroline Krüger

« zur Übersicht der Termine