Termine mit Autorinnen: Andrea Günter

21.09.2004: Philosophie und Theologie des Geborenseins

Veranstaltungen zu: maria liest - das heilige fest der geburt

  • 21 Oktober 2004 , 20 Uhr, Kolping Ettlingen-Spessart, Kindergarten - mit Bildern und Texten
  • 26. November 2004, 18 Uhr, Theologinnen-Café Zürich, Hirschgraben 7, Blauer Saal - mit Bildern und Texten
  • 28. November 2004, 16 Uhr, Unikirche Freiburg im Breisgau, Bertoldstraße - mit Bildern, Texten und Gesang (Marienlieder, vorgetragen von der Sopranistin Regina Walz)
  • 29. November 2004, 20 Uhr, Erlangen, Alter Hörsaal der Frauenklinik, Universitätsstraße - mit Bildern, Texten und Gesang (Marienlieder, vorgetragen von der Sopranistin Regina Walz)
  • 8. Dezember 2004, 18.30 Uhr, Kirchenratssaal, Lindenberg 10, Basel - mit Bildern, Texten und Gesang (Marienlieder, vorgetragen von der Sopranistin Regina Walz)
  • 10. Dezember 2004, 19.00 Uhr, Buchhandlung Pustet, Passau, Kleiner Exerzierplatz 4-8 - mit Bildern und Texten
  • 16. Dezember 2004, 18.30 Uhr, Marienkirche Dortmund - mit Bildern, Texten und Gesang (Schola der Marienkirche)
  • 17. Dezember 2004, 19 Uhr, St. Marien Herdecke - mit Bildern, Texten und Gesang (Vokalquintett der Marienkirche)

Studiensamstag im Marienmonat Mai:

"Maria mit einem Buch in der Hand ist ein wichtiges Motiv in der abendländischen Kulturgeschichte. Von der Bedeutung des Lesens der Heiligen Schrift hängt dabei ab, wer Maria war und ist, aber auch wer Jesus ist und was das Christentum ausmacht. Jesus ist ein Geborener, sagt dieses. Was aber heißt es, geboren zu sein? Und was zu gebären? Und: Welchen Zusammenhang bilden Lesen, Geborensein und Gebären? Was hat dies mit postmodernen Überlegungen und dann vor allem mit aktuellen Fragen der Frauenbewegung zu tun? Diesem allen möchte ich mit Ihnen einen ganzen Samstag lang nachgehen."

  • 7. Mai 2005 , 10 - 17 Uhr, "maria liest - das heilige fest der geburt", mit Bildern, Texten und Musikbeispielen, Anmeldung: andrea.guenter@gmx.de, Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
  • 28. Mai 2005 , 10 - 17 Uhr, "maria liest - das heilige fest der geburt", mit Bildern, Texten und Musikbeispielen, Anmeldung: andrea.guenter@gmx.de, Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

« Archiv: Termine mit Andrea Günter

« zur Übersicht der Termine