Pressestimmen zum Verlag
Aus: Mathilde, Juli/August 2002

10 Jahre Frauenbuch-Verlag - Christel Göttert Verlag

Ein vielseitiges Buchprogramm ist in diesen Jahren entstanden, auf das die Verlegerin mit Stolz zurückblicken kann. „frauen-art“ über die Werke von Künstlerinnen und „Auf den Spuren der Göttin“ über die Kultur der Göttin und die Suche nach dem Matriarchat gehörten zu den ersten Publikationen.

Seit einem Jahrzehnt gibt es den Christel Göttert Verlag in Rüsselsheim. Ein vielseitiges Buchprogramm ist in diesen Jahren entstanden, auf das die Verlegerin mit Stolz zurückblicken kann. "frauen-art" über die Werke von Künstlerinnen und "Auf den Spuren der Göttin" über die Kultur der Göttin und die Suche nach dem Matriarchat gehörten zu den ersten Publikationen. In jedem Jahr sind weitere Bücher dazugekommen, mit denen wichtige Frauenthemen aufgegriffen wurden. Der Göttert Verlag hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, vergriffene Bücher aus anderen Verlagen, die nach wie vor aktuell sind, neu herauszugeben. Auch die Literaturzeitung "Virginia" hat im Göttert Verlag eine neue Heimat gefunden. Das zehnjährige Jubiläum wurde am 16. Juni 2002 unter dem Motto "Weibliche Freiheit gewinnen im Zeichen der Differenz" gefeiert. Eingeladen war unter anderem die bekannte italienische Philosophin Luisa Muraro und andere renommierte Autorinnen und Referentinnen.

(B.O.)

« zur Übersicht der Pressestimmen