„Dieses Buch soll Frauen die Möglichkeit geben, ihr Auto kennen zu lernen, ohne in den technischen Kosmos abzuschweifen. Einfache Tipps und Tricks können helfen, Pannen, aber auch teuren Schäden vorzubeugen. Checklisten sind nützlich bei Unfallsituationen oder auch beim Autokauf.“

Angegangen wird, was im Alltag nervt:

  • Wie werden Glühlampen gewechselt?
  • Was ist zu tun, wenn ein Reifen platt ist?
  • Was muss ich beim Abschleppen wissen?
  • Wann muss ich unbedingt zur Werkstatt und worauf sollte ich dort achten?
  • Was passiert beim TÜV-Termin?

2019-12-17T19:59:01+01:00

FÜR SIE, April 2005

"... Mit Papa zum Tanken und Autowaschen? Bloß nicht, das hat mich früher nie interessiert. Das änderte ein Mercedes 123: alt, gelb, rostig - ein Geschenk meines jetzigen..."

2019-12-17T20:14:15+01:00

Frau im Leben, Mai 2004

"Dies Buch gehört ins Handschuhfach. Keine Panik vor der Panne! Wer Iris Seidlers Ratgeber ‚frauen-AUTOmobil’ im Handschuhfach liegen hat, den kann so leicht kein..."

2019-12-17T20:21:55+01:00

www.fahrschule.de

"Wir finden, dieses Buch ist ein ideales Geschenk für Fahranfängerinnen und autofahrende Frauen. Auch technisch weniger versierte Fahranfänger/Autofahrer werden an dem Buch..."

2019-12-17T20:20:47+01:00

blattgold, Februar 2004

"... Zugegeben: Wer Auto fährt, hegt nicht zwangsläufig den Wunsch, den Motor auseinandernehmen und wieder zusammensetzen zu können. Doch rund ums Auto ein bisschen mehr zu..."