Venus-Figuren weltweit mit Annine van der Meer in Marburg

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag von Annine van der Meer zum Thema „Vorzeitliche Venus-Figuren in Kulturen weltweit“ beim Öffentlichen Studientag „Gesellschaftsformen aus kritisch geographischer Sicht“

Weitere Vorträge

10.30 Uhr: Lina Knorr, „Strukturen matriarchaler Gesellschaften: Wandel und Kontinuität“

14.30 Uhr: Gabriele Uhlmann, Explosion und Expansion – Wie Vatermacht die Welt unterjocht“

15.45 Uhr: Lothar Beck, „Die symbolische Ordnung der Mutter – ein kulturevolutionärer Perspektivewechsel“

17 Uhr: Podiumsdiskussion

Öffentliche Studientage im Rahmen der Lehrveranstaltung

LV-19-050-183Fachbereich Geographie, Deutschhausstr. 12
Leitung: Dr. Kerstin Bach – Stand: 4.4.2019
Die Studientage werden unterstützt von Matriaval e.V

Weitere Termine

27. Juni 2019

8.30 Uhr: „Mutterland – Das Matriarchat der Minangkabau” (Indonesien), Filmvorführung und Vertiefung mit den Filmemacherinnen Uschi Madeisky (Frankfurt) und Dagmar Margotsdotter-Fricke (Hamburg)

28. Juni 2019

10.30 Uhr: “Der Bielefelder Subsistenzansatz”
Prof. Dr. Veronika Bennholdt-Thomsen, Sozialanthropologin (Bielefeld, Wien)

11.45 Uhr: “Ökonomie aus kritisch-emanzipatorischer Sicht: Vorsorgendes Wirtschaften”
Dr. Daniela Gottschlich, Politikwissenschaftlerin (Lüneburg)

14.30 Uhr: “Do it yourself, Commons und Subsistenz. Neue Aktivitäten in der Stadt”
Andrea Baier, Soziologin (München)

15.45 Uhr: “Gesellschaft von unten: raus aus der Kleinfamilie”
Dagmar Margotsdotter-Fricke, Sozialpädagogin (Hamburg)

17 Uhr: Podiumsdiskussion

Nach oben